Nutzungsbedingungen

ANNAHME DES RISIKOS

Die Trekking-Routen von KT wurden entwickelt, um den Teilnehmern einen Einblick in die wahre Natur der besuchten Umgebung zu ermöglichen. Sie beinhalten daher ein Element des persönlichen Risikos und der Gefährdung potenzieller Gefahren, die über die normalen „Pauschalreisen“ hinausgehen. Der Kunde erkennt an, dass die Art der Tour abenteuerlich ist und dass solche Aktivitäten ein erhebliches persönliches Risiko beinhalten können. Wir empfehlen zu lesen und zu verstehen Vorsichtsmaßnahmen in großer Höhe.

REISEDOKUMENTE

Der Kunde muss im Besitz eines gültigen Reisepasses (für Inder einen gültigen Personalausweis) und aller für die gesamte Reise erforderlichen Visa sein, und der Kunde übernimmt die Verantwortung dafür, diesen zu erhalten. Alle Informationen oder Ratschläge des Unternehmens zu Klima, Kleidung, Gepäck, Spezialausrüstung usw. werden nach Treu und Glauben, jedoch ohne Verantwortung des Unternehmens, gegeben.

Wir bereiten Ihre Trekking-Erlaubnis anhand der persönlichen Daten vor, die Sie uns mit dem Trekking-Antrag senden. Sie müssen Ihre Pässe oder ID-Karten mitbringen und auf die Wanderung mitnehmen. Wenn sich die Informationen in Ihrem Reisepass oder Ihrem Personalausweis von den Angaben im Trekking-Antrag unterscheiden, erlauben Ihnen die Regierungsbehörden nicht, den Trekking zu beginnen, und Sie haben keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Wenn Sie die erforderlichen Reisedokumente nicht mitbringen, wird dies vom Kunden als Stornierung der Wanderung behandelt.

VERSICHERUNG

Es liegt in der Verantwortung des Kunden, eine ausreichende persönliche Reiseversicherung abzuschließen. Der Kunde ist bereit, die volle Verantwortung für die Versicherung bis zu den vom Kunden geforderten Grenzen zu übernehmen. Diese Versicherung muss persönliche Unfälle, Krankheitskosten, Krankenwagen, Verlust von Effekten, Rückführungskosten und alle anderen Kosten abdecken, die durch Verlust, Beschädigung, Verspätung oder Unannehmlichkeiten für den Kunden entstehen können. Es ist obligatorisch, dass alle Kunden eine persönliche Reiseversicherung haben. Beim Abschluss einer Reiseversicherung muss der Kunde sicherstellen, dass dem Versicherer die Art der durchzuführenden Reise bekannt ist.

Wir empfehlen World Nomads als Reiseversicherungspartner.

PREISE UND ZUSCHLÄGE

Da wir unsere Preise frühzeitig veröffentlichen, kann es gelegentlich zu erheblichen Kostensteigerungen kommen, die auf Faktoren zurückzuführen sind, auf die wir keinen Einfluss haben. Aus diesem Grund behalten wir uns das Recht vor, bis zu 1 Tag vor Abflug Zuschläge (oder Preissenkungen) zu erheben, die auf eine Erhöhung der Gebühr für Trekkinggenehmigungen, eine Erhöhung der Hausbootpreise oder Transportkosten, Steuern oder auf staatliche Maßnahmen zurückzuführen sind.
Die Trekkingpreise unserer KT basieren auf den folgenden Kosten Dritter, die außerhalb unserer Kontrolle liegen: (Info aktualisiert am 1. Mai 2019)

1: Die Gebühr für die Trekkinggenehmigung beträgt 500 INR / Person. Der staatliche Festpreis für Hausboote beträgt 3600 INR pro Nacht für ein Deluxe-Doppelzimmer und 900 INR für ein Pony pro Tag. Die Regierung behält sich das Recht vor, diese Gebühren jederzeit während des ganzen Jahres zu erhöhen und kann uns nur eine oder zwei Wochen im Voraus Bescheid geben.

2: Im Preis der Wanderung ist die Hin- und Rückfahrt mit dem Auto vom Flughafen Srinagar zum Hausboot auf dem Dal-See und die Hin- und Rückfahrt mit dem Auto vom Hausboot zum Basislager der Wanderung enthalten. Der Fahrpreis vom Flughafen Srinagar zum Hausboot beträgt 800 INR für die einfache Fahrt und von 2200 INR bis 3600 INR vom Hausboot zum Basislager der Wanderung im Kashmir-Tal für die einfache Fahrt, basierend auf der Entfernung von Srinagar zur Basis von die Wanderung.

Wenn sich die oben aufgeführten Kosten von Drittanbietern ändern, um die Kosten des Trekkings zu erhöhen, werden wir den auf unserer Website aufgeführten Trekkingpreis sofort aktualisieren. Kunden haften für die Zahlung der erhöhten Kosten für die Wanderung.

RÜCKGABERECHT

Stornierung der Wanderung.
Falls Sie Ihre Wanderung stornieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@kashmirtreks.com

Die Stornierungsgebühren sind wie folgt:
Cancellations prior to 30 days from the start of the trek — full refund.
Stornierung zwischen 30 Tagen und 20 Tagen vor Beginn der Wanderung – 50% Rückerstattung.
Stornierung weniger als 20 Tage vor Beginn der Wanderung – keine Rückerstattung.

ANSPRÜCHE UND BESCHWERDEN

Wenn ein Kunde eine Beschwerde gegen KT hat, muss der Kunde zuerst den Wanderführer oder Unternehmensvertreter während der Tour informieren, damit der Führer / Vertreter versuchen kann, die Angelegenheit zu korrigieren. Jede weitere Beschwerde muss innerhalb von 7 Tagen nach Ende der Tour schriftlich beim Unternehmen eingereicht werden.

BEHÖRDE AUF TOUR

Die Entscheidung des Reiseleiters oder Vertreters des Unternehmens ist in allen Angelegenheiten, die die Sicherheit und das Wohlbefinden der Reisegruppe gefährden könnten, jederzeit endgültig. Der Kunde muss sich jederzeit strikt an die Gesetze, Zoll- und Drogenvorschriftenvon Jammu und Kashcmir. Sollte der Kunde die oben genannten Bestimmungen nicht einhalten oder das Wohlbefinden der Gruppe beeinträchtigen, kann der Reiseleiter oder Unternehmensvertreter den Kunden anweisen, die Tour ohne Rückgriff auf eine Rückerstattung zu verlassen.

FAKTOREN AUSSERHALB DER KT-KONTROLLE

Kashmir Treks wird sein Bestes tun, um die Auswirkungen von Angelegenheiten, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, zu minimieren, kann jedoch weder direkt noch indirekt eine Haftung oder zusätzliche damit verbundene Kosten für diese Angelegenheiten übernehmen, zu denen politische Streitigkeiten, unvorhersehbares Klima, Straßensperren, Erdrutsche auf den Treks oder gehören Schließung der Wanderungen wegen starkem Schneefall auf den Bergpässen. Wenn eine Wanderung ganz oder teilweise wegen Schneefalls geschlossen ist, wird KashmirTreks sein Bestes tun, um eine alternative Reiseroute anzubieten. Leider werden die Anzahlung und der Restbetrag (falls bezahlt) nicht an die Kunden zurückerstattet, wenn die Wanderung aufgrund von starkem Schneefall abgesagt wird und / oder der Kunde beschließt, nicht an einer alternativen Wanderung teilzunehmen, obwohl KT den Kunden geeignete Unterlagen zur Verfügung stellt, damit die Kunden dies können eine Rückerstattung von ihren Versicherungsgesellschaften verlangen.

LOKALE BEDINGUNGEN

Aufgrund politischer und kultureller Unterschiede sowie allgemein schwierigerer körperlicher Bedingungen birgt das Reisen in die von uns besuchten Gebiete andere Risiken als die, die wir in unserem täglichen Leben eingehen. Es ist wichtig, dass sich die Kunden der damit verbundenen Risiken bewusst werden und dafür verantwortlich sind, ihre Reisepläne entsprechend zu erstellen.

VERANTWORTUNG

KT haftet nicht für Schäden oder Verluste, wenn die Nichterfüllung des Vertrages folgende ist: 1) dem Kunden zuzurechnen 2) auf einen Dritten zurückzuführen, der nicht mit der Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienstleistungen verbunden ist, und die Veranstaltung ist unvorhersehbar oder unvermeidbar 3) due to unforeseen and unusual circumstances beyond the company’s control, the consequences of which could not have been avoided even if all due care had to be exercised. 4) aufgrund politischer Streitigkeiten, des Klimas oder anderer Angelegenheiten ähnlicher Art. 5) aufgrund eines Ereignisses, das das Unternehmen trotz aller Sorgfalt nicht vorhersehen oder verhindern konnte. Jede Haftung ist auf den vollen Preis für die Tour beschränkt. In allen Fällen schließt das Unternehmen ausdrücklich jede Haftung für indirekte Verluste oder Folgeschäden aus, einschließlich entgangenen Gewinns.

FOTOGRAFIEN

Unsere Guides können während ihrer Führung Fotos machen. Wir können diese Fotos manchmal auf unserer Website aufnehmen, und einige dieser Bilder können unsere Kunden in das Trekking einbeziehen. Wir werden jeder Anfrage eines Kunden nachkommen, sein Foto nicht so verwenden zu lassen, und wir werden jeder Anfrage eines Kunden nachkommen, sein oder sein vorhandenes Foto auf der Website von der Website entfernen zu lassen.

LINKS

Unsere Website enthält Links zu externen Websites, die nicht von uns verwaltet werden. Wir fügen diese hinzu, um unseren Kunden Informationen oder Produkte anzubieten, die ihre Reiseerfahrung und Sicherheit mit KT verbessern können. Außerdem bieten wir Links zu Naturschutzorganisationen, von denen wir glauben, dass sie das wilde Land wirksam schützen. Wir üben keine Kontrolle über den Inhalt dieser Websites aus. Obwohl wir uns sehr bemühen, Links nur zu seriösen Unternehmen oder Organisationen aufzunehmen, ist es weiterhin möglich, dass externe Websites „Cookies“ oder andere Software auf Ihrem PC platzieren, was möglicherweise unerwünscht ist. Wenn Sie der Meinung sind, dass einer der von uns bereitgestellten Links unangemessen ist oder Ihren Computer beschädigt hat, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir geeignete Maßnahmen ergreifen können.

GELTENDES RECHT

Diese Vereinbarung und alle Vereinbarungen unterliegen den Gesetzen von Jammu und Kashmir und werden in Übereinstimmung mit diesen konstruiert, ohne dass auf Kollisionsnormen Bezug genommen wird, und Streitigkeiten, die sich daraus ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von Srinagar.

KASCHMIR TREKS

Ihr Vertrag wird jederzeit mit Kashmir Treks abgeschlossen. Der Name Kashmir Treks ist (lizenziert mit Kaschmir Tourismusbehörde als KASHMIR ALPINE TREKS).

Alle Inhalte der Website, einschließlich Fotos, sind das ausschließliche Eigentum von Kashmir Treks und unterliegen dem Copyright von Kaschmir Treks.